"icke" sagt der Berliner und meint damit "ich und mein individueller
Stil" - in diesem Sinne entwerfen wir Lieblingsstücke mit exklusiv fotografierten Stadt- und Landszenen, die sich auf femininen und komfortabel geschnitten Kleidungsstücken wiederfinden. Poetischer Ideenreichtum wird tragbarer

Mode "made in Berlin". So zaubert ein icke-Lieblingsteil bei seiner Trägerin

gute Laune und ein Lächeln aufs Gesicht.

Wir produzieren fair, dazu gehört, daß wir bei unseren Zulieferern und Produzenten auf Qualität und Regionalität achten. Die Fertigung entsteht in kleinen Betrieben in Deutschland und Polen. Unsere digital-bedruckten Stoffe kommen aus Bayern, der Jersey aus Baden-Württemberg, der Strick aus Österreich und die Wolle aus Südtirol.

Jede Menge Wohljefühl in unserer fein-heimischen Mode wünschen die beiden Designerinnen.

 

"icke" is Berlin slang equivalent to "me, myself or I" expressing individual style.

In this spirit we design favorite pieces with exclusive photo prints. With a wink and

a smile we transfer our poetic fantasy onto feminine basics. The designs have been selected by MOMA N.Y. design store for their “Destination Berlin” exhibition.

 

Following this mission, icke,BERLIN presents itself as an easy to wear, feel good fashion label situated in Berlin’s trendy Kreuzkölln district, hosting the cities highest density of new designers, art galleries and lifestyle retail.

 

The result is witty, wearable, feminin fashion made in Berlin - quick to steal your heart. Our philosophy of expressing local colour in its own unique, non-mass and fair produced way has already found soul mates all over the world.

 

Veel at ease in our fine regional pieces!

 
Luisella Ströbele und Barbara Kristen